Rasend schnell und super cool

Rasend schnell und super cool

Rasend schnell vergeht die Zeit.  Mein Sohn ist 14 Jahre alt geworden.  Wo ist die Zeit nur hin? Ich hatte ihn doch gerade noch als Baby auf dem Arm und nun ist er schon einen halben Kopf größer als ich.

incollage_20171017_0554014871789350775.jpg

Aber sei es drum. Der 14 Geburtstag gehört ordentlich gefeiert und wie jedes Jahr backe ich für ihn eine Motivtorte. Im Urlaub hat er auf der Auto Remise in Düsseldorf einen super coolen Asten Martin gesehen, den er als spaßenshalber als sein erstes Auto auserkoren hat. Diesen wollte ich ihn zumindest erst einmal in Miniaturform präsentieren.

Also los…

Zunächst habe ich einen 28er Form mit Schokobisquit gebacken und mit Apfel- Haselnuss- Füllung gefüllt. Dann habe ich den Kuchen mit Fondant eingedeckt. Und fertig war erst einmal der Reifen.

incollage_20171017_0550467991396540201.jpg

incollage_20171017_055216767-2069990229.jpg

Dann habe ich mich an die Modellierung des Asten Martin gemacht. Hierfür habe ich hellen Bisquit in passende Teile geschnitten, mit einer Erdbeerbuttercreme gefüllt und dann wieder mit Fondant eingeschlagen und ausmodelliert.

incollage_20171017_055526640105447687.jpg

Und fertig:

incollage_20171017_0554014871789350775.jpg

Die Torte war der Party Hit:

incollage_20171015_132209222-1384086281.jpg

Und schwupp: Jetzt darf die Torte noch zum Creadienstag, Dienstagsdinge, Meertje, Handmade on Thuesday und Freutag.

Advertisements

12 Gedanken zu „Rasend schnell und super cool

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s