#13 „Ein Sonntag ohne Kuchen ist kein Kuchen“ mit einem österlichen Geburtstag

#13 „Ein Sonntag ohne Kuchen ist kein Kuchen“ mit einem österlichen Geburtstag

Immer wieder sonntags…

Und heute ist ein ganz besonderer Sonntag. Zum einen ist Ostersonntag und zum Anderen hat meine liebe Schwester Geburtstag. Das wird ordentlich gefeiert und wie immer backe ich eine Torte für mein Schwesterchen. Traditionell bekommt sie eine Motivtorte mit einer Tierfigur,  dieses Jahr mit Maulwurf.

Böden:

Die drei Böden habe ich aus meinem gelingsicheren Schokorührkuchen gebacken und mit geriebender Tonkabohne verfeinert. Hierbei habe ich den Kakao weggelassen und durch Speisestärke ersetzt. Dann habe ich die Böden mit selbstgemachter Waldfruchtmarmelade eingestrichen und die

Füllung:

vorbereitet. Meine Schwester mag Früchte sehr gerne. 20180401_102229567788995.jpg Also habe ich aus 750g tiefgefrorenem Waldfruchtmix und Gelatine zwei Fruchtspiegel zubereitet.

 

Anschließend habe ich die Torte gestapelt, mit Buttercreme eingestrichen, anschließend Fondant eingefärbt und die Torte eingedeckt.  20180401_1121172114208075.jpg20180401_112742-190330631.jpg

Und zu guter letzt habe ich mich meiner absoluten Lieblings-beschäftigung  gewidmet, dem Ausdekorieren der Torte. Und hier ist sie: Die frühlingshafte Maulwurf-Geburtstagstorte.

So sah dann der Anschnitt aus.  Den Gästen hat es gut geschmeckt und es blieb nichts übrig. Das ist für mich das schönste Kompliment.

Die Geburtstagsmotivtorte meiner lieben Schwester darf nun noch beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und beim Freutag hungrig machen.

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu „#13 „Ein Sonntag ohne Kuchen ist kein Kuchen“ mit einem österlichen Geburtstag

  1. Liebes Friedachen,

    deine Torte sieht wieder mal sehr lecker aus und es hört sich bei dir immer soooo einfach an. 🙂
    Dein gelingsicherer Schokorührkuchen steht auch noch auf meiner Liste … vielleicht wird es ja auch eine Torte.

    Habe einen schönen Ostersmontag und ganz liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe,
      dankeschön. Es ist auch gar nicht so schwer. Mit etwas Übung kann man ziemlich coole Dinge backen.
      Ich freue mich, dass mein Rührkuchen bei dir auf der Liste gelandet ist, Der funktioniert immer. Und wenn du Fragen hast, dann löcher mich einfach.
      LG und sonnige Tage

      Gefällt mir

  2. uuuh, wie schön ist das denn, ein Pauli 😍

    Sieht aber auch lecker aus, die Torte, kein Wunder, dass sie aufgeputzt wurde 😉

    Übrigens, liebe Zauberfrieda, es gibt ein Geburtstagswichteln beim Blog von Ulrike
    https://ulrikes-smaating.blogspot.de

    Vielleicht möchtest Du da auch mitmachen? Würde mich freuen, denn ich glaube, Du hattest
    bei Maika auch viel Spass 🙂

    Hab eine schöne kurze Woche!

    Herzliche Grüße,
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Hey, meine Liebe,
      dankeschön. Der Kleine kam super an.

      Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich bin gleich zu Ulrike auf die Seite und habe mich angemeldet. Ihre Umsetzungsidee gefällt mir richtig gut. Ich freue mich, dass wir beide wieder mit von der Partie sind. Es wird mit Sicherheit wieder so spannend werden wie bei Maika.

      Lieben Dank und dir auch eine gute, sonnige und kurze Woche.
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s