April: Er kam, sah und siegte!

April Rückblick: Mein Monat April! Wie soll ich den Monat beschreiben? Rasant,arbeitsreich, irgendwie überhastet, aber auch total schön. Das Wetter wurde schön und schöner. Es wurde warm, sonnig und die Natur explodierte förmlich. Ein Traum für einen Naturliebhaber für mich.  Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der Monat wieder gerast ist. Wahrscheinlich fühlt es… Weiterlesen April: Er kam, sah und siegte!

Ein Monat rast auf Ostern zu und landet punktgenau im Frühling

Ein Monat rast auf Ostern zu und landet punktgenau im Frühling – Meine Monatscollage für den März 2018 – Rückblick: Nach einem grauen, kalten und durch Grippe geprägten Monat Februar hoffte ich auf Besserung im März und wurde zumindest teilweise belohnt. Wir waren wieder alle gesund, das Wetter wurde langsam besser, die ersten Frühblüher zeigten… Weiterlesen Ein Monat rast auf Ostern zu und landet punktgenau im Frühling

Grau und unbedeutend? Oder die Verheißung eines zeitigen Frühlings?

Grau und unbedeutend? Oder die Verheißung eines zeitigen Frühlings? Meine Monatscollage des Januars 2018 Der Monat Januar und damit das neue, vielversprechende und verheißungsvolle Jahr 2018 voller guter Wünsche und Vorsätze wurde eben erst eingeleitet und schwupps, zeigt der Kalender mir heute schon den ersten Februar an. Kann das sein? Ja, tatsächlich. Ich versuche zurückzublicken,… Weiterlesen Grau und unbedeutend? Oder die Verheißung eines zeitigen Frühlings?